Célia Amade

Contact Improvisation
England/Frankreich

Célia Amade, geboren in Nizza in Frankreich, absolvierte ihr Tanzstudium am Conservatoire Superieur de Musique et Danse Lyon. Sie tanzte unter anderem in der Company IT DANSA von Catherine Allard in Barcelona. Beim Nederlands Dans Theater hat Célia Amade mit berühmten Choreographen wie z. B. Gustavo Ramirez, Jiri Kylian, Tony Fabre, William Forsythe, Ohad Naharin oder Ivan Perez gearbeitet. Dazu koordinierte sie das choreografische Projekt „Switch“, um Tänzern die Möglichkeit zu geben, sich selbst auf einer kreativen Plattform mithilfe von professionellen Techniken zu erfahren und zu verwirklichen. Teilnehmer ihrer Workshops sollen die Möglichkeit bekommen, ihre individuellen natürlichen Bewegungen wahrzunehmen und im Tanz zu erweitern. Sie sieht den Tanz als Prozess, in welchem sie ihre Faszination für Bewegung, Kunst, für die Welt und die Menschen in all ihren Komplexitäten entdeckt und verarbeitet.

"In meinem Unterricht wird die Verbindung zwischen Geist und Körper erforscht, um, in einem dauernden Fluss der Bewegung, das volle Potenzial der Teilnehmer in der von mir geführten Improvisation auszuschöpfen. Ich werde den Teilnehmern Anleitungen geben, so dass sie in einen persönlichen, ehrlichen Bewegungsweg eine gewisse Freiheit finden, die sie mit den Anderen durch Contact Improvisation teilen können“.

Unterricht: englisch

Studio 4

16:30- 18:00
Niveau I
Contact Improvisation
18:15- 19:45
Niveau II
Contact Improvisation