Jean-Hugues Assohoto

Modern Dance
Frankreich/Deutschland

Jean-Hugues konzentriert sich darauf, sich organisch im Raum zu bewegen. Sein Unterricht basiert auf einer Kombination aus Limon- und Release-Technik, ­Boden- und klassischer Technik. Mit viel Gefühl und Imagination möchte er die Tänzer als „multi-dimensionale Performer“ vorbereiten, technisch anspruchsvoll, unter Einfluss von Raum, Musikalität, Rhythmik und Dynamikwechsel.

Nach der Tanzausbildung am Konservatorium­ ­Avignon arbeitete Assohoto mit der Choreographin Anne-Marie Porras in Montpellier. Es folgten Engagements am Mannheimer Nationaltheater und am Tanztheater Heidelberg unter der Leitung von Irina Pauls. Als freier Choreograph gab er Gastvorstellungen in Europa, der Karibik, Afrika und Israel und unterrichtete an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst/Frankfurt und der Etage/Berlin. Zurzeit ist er Lehrkraft für Zeitgenössischen Tanz an der staatlichen Ballettschule Berlin.

Unterricht: deutsch

Studio 1

16:30- 18:00
Niveau I
Modern Dance
18:15- 19:45
Niveau II + III
Modern Dance