Cie Gabrielle Neuhaus

The Woman Who Didnʼt Want to come Down to Earth

Dieses Stück kombiniert akrobatische Bewegungen mit Alltagsgegenständen, die entfremdet und für den Tanz brauchbar gemacht werden. Gezeigt wird eine Miniserie an Situationen im Leben einer Frau, die den Boden nicht berühren will. Mit externen Bedrohungen und Anforderungen konfrontiert, ist sie weder Regeln noch der Schwerkraft ausgesetzt und erreicht so absurde und extreme Situationen. Jede Episode zeigt humorvoll, wie surreale Vorstellungen die Persönlichkeit einer Frau verändern, während sie mit Entschlossenheit ihrem eigenen Weg folgt.

Gabrielle Neuhaus wurde in der Schweiz geboren, studierte Tanz am Ballet Contemporain de Bruxelles und an der Central School of Ballet in London und lebt seit 1991 als Tänzerin, Schauspielerin und Künstlerin in Tel Aviv. Dort hat sie viele multi-disziplinäre Performances erschaffen, die mit Künstlern aus unterschiedlichen Tanzrichtungen unter anderem auch an traditionsvollen Orten aufgeführt wurden, beispielsweise Theater, Musikhallen, Kunstgalerien und Open-Air-Veranstaltungen.

Choreographie/Performance

Gabrielle Neuhaus

Lichtdesign

Asy Gotesman

Video

Ayala Ehrlich

Dauer

ca. 50 min

Infos

www.gabrielleneuhaus.com

Mittwoch
Wednesday

16.7.
2014

20:30

DansArt Theater

Am Bach 11
33602 Bielefeld

1. Kategorie

2. Kategorie

3. Kategorie

Vorverkauf

ermäßigt

10,-

8,-

8,-

6,-

6,-

4,-

Abendkasse

ermäßigt

12,-

10,-

10,-

8,-

8,-

6,-

Workshop-Teilnehmende

6,-

5,-

4,-

Kartenvorverkauf

Tourist-Information
im Neuen Rathaus

Tel.: 0521 / 516999

NW-Ticket-Hotline:
0521 / 555-444


Die Gastspiele der Cie Gabrielle Neuhaus werden unterstützt durch die Botschaft des Staates Israel.