Kursdurchführung

Der Veranstalter verpflichtet sich zur Durchführung der angegebenen Unterrichtsstunden. Veränderungen lassen sich jedoch nicht immer ausschließen. Für die Kurse bestehen verschiedene Mindest- und Maximal-Teilnehmerzahlen. Falls ein Kurs deutlich unterbesetzt ist, behält sich der Veranstalter vor, diesen abzusagen. In diesem Fall wird die volle Kursgebühr zurück erstattet. Bei Erreichen der maximalen Kursbelegung kann Ihre Anmeldung nicht mehr berücksichtigt werden.

Alle Kurse umfassen pro Woche (jeweils montags bis samstags) sechs Unterrichtseinheiten, je nach Kurs 60, 90, 120 oder 180 Minuten pro Tag, die Kurse für Kinder umfassen grundsätzlich 60 oder 90 Minuten pro Tag

Am Sonntag, den 21.07.2019, finden keine Kurse statt.