Rücktritt/Haftung

Bei Krankheit unmittelbar vor Workshopbeginn ist ein ärztliches Attest vorzulegen. Der gezahlte Workshopbeitrag wird für das folgende Jahr gutgeschrieben.

Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr. Für Schäden, Verletzungen und Verluste übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Versicherungen sind nicht eingeschlossen.

Änderungen bezüglich der Zeiten, Kurse oder Dozenten sind nicht beabsichtigt, aber nicht auszuschließen. Für sich daraus ergebende Nachteile ist eine Haftung des Veranstalters ausgeschlossen.

Das Fotografieren und Filmen in den jeweiligen Veranstaltungsräumen während der Kurse und der Abschlusspräsentation ist ­ohne vorherige Erlaubnis des Veranstalters nicht gestattet.