Danke und „Auf Wiedersehen“ in 2023!

Es hat soviel Spaß gemacht: Nach zwei Jahren mit vielen Einschränkungen konnte dieses Jahr das Tanzfestival in (fast) gewohnter und großartiger Form stattfinden! Danke an alle Teilnehmer, Dozenten, Zuschauer und Helfer. Bis zum nächsten Jahr beim Tanzfestival Bielefeld vom 25. Juni bis 8. Juli 2023.

Finale – Ohooo!

Zum furiosen Finale am Ende der zweiten Festivalwoche präsentieren die Kursteilnehmer ihr frisch erlerntes Können. Freut euch auf aufregende Tanzdarbietungen und musikalische Performances in der Rudolf-Oetker-Halle. Wir sehen uns!

Cia. BAAL

Von Serien und Filmen wie The Handmaid's Tale, Black Mirror und Ex-Machina inspiriert, hinterfragen Catalina Carrasco & Gaspar Morey in ihrem Tanzstück Ginoide eine Gesellschaft, in der der Konsum die Regeln vorgibt, und unsere Körper, ob echt oder unecht, zu gehorchen haben.

Cie. Calabash

„Dans la Foule“ zeigt die spannenden Ergebnisse der kreativen Arbeit des Choreografen Wayne Barbaste seiner seit 2000 initiierten Forschung mit dem Titel „Danse Jazz Nouveau Concept“. Heute Abend im DanceArt Theater!

Tanzfestival Party Open-Air

Umsonst & draußen! Musik und Tanz unter freiem Himmel – Die Workshop-Teilnehmerinnen und Teilnehmer präsentieren die Ergebnisse der ersten Festivalwoche. Auch den Besuchern bietet die Party auf dem Rathausplatz viel Spaß und Bewegung. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im TOR 6 Theaterhaus statt.

Urban Stylez Events II

An diesem Abend messen sich die Tänzer im Freestyle. Dabei spielen diese Kriterien eine Rolle: Groove, technische Skills, Musikalität, ein individueller Tanzstil, sowie vor allem die Hingabe zur Musik in der Kunst der Improvisation. Anschließend könnt ihr auf der beliebten Aftershowparty weitertanzen!

KoDance/&KO

Ausgehend von der Fiktion bietet der Bühnenraum im Stück „NOOM/69“ eine entspannende Untersuchung, einen Ort der Herausforderung, der Ankündigung, der Entdeckung und – warum nicht – der persönlichen Wahrheit. 

Urban Stylez Events I

Professionelle Tänzer und junge Nachwuchstalente nutzen heute Abend im DansArt Theater die Möglichkeit, sich auf der Bühne zu präsentieren und miteinander auszutauschen. Im Anschluss an die Performances geht es zur After Jam mit DJ Joseph Wu.

Sonntag geht’s los!

Wir eröffnen das Tanzfestival am 26. und 27. Juni mit drei Stücken des Theater Pforzheim und freuen uns auf zwei großartige und spannende Abende! Für Kurzentschlossene gibt es noch Karten an der Abendkasse – also kommt vorbei im TOR 6 Theaterhaus.

Der Auftakt des Tanzfestivals!

Wir freuen uns, dass das Tanzfestival bald beginnt und wir unsere ersten Gäste begrüßen können: Das Theater Pforzheim. Die erste Perfomance findet am 26. Juni statt - wer da keine Zeit hat kann die Tänzer und Tänzerinnen am 27. Juni noch einmal erleben!

Weitere Informationen zum Theater Pforzheim gibt es hier.

Die Vorfreude steigt!

Liebe Tanzfreunde, es dauert nicht mehr lange und das Tanzfestival Bielefeld 2022 startet!

Ab heute sind die Online-Anmeldungen geschlossen, ihr könnt euch jedoch jeweils am ersten Workshop-Tag im Festivalbüro Restplätze sichern. Dort gibts auch die Informationen zu allen Veranstaltungen.

Die neuen Workshops sind online!

Jippiehh! Ab sofort könnt ihr euch für die Workshops beim Tanzfestival 2022 anmelden – und bis zum 20. März profitiert ihr noch zusätzlich von unserem tollen Frühbucher-Rabatt.

Also – los gehts!

Tanzfestival 2022 – es geht wieder los!

Wir schauen voller Hoffnung und Vorfreude auf das kommende Tanzfestival vom
26. Juni bis zum 9. Juli 2022.

Es wird wieder ein abwechslungsreiches und spannendes Programm geben, schaut gerne regelmäßig vorbei – gerne auch auf Instagram und Facebook.

Performances im Kulturwinter Bielefeld 2021/22

Für drei der im Sommer leider abgesagten Performances gibt es jetzt Ersatztermine. Alle Vorstellungen finden im DansArtTheater statt. Der Vorverkauf startet in Kürze.

Das Tanzfestival Team wünscht allen Besucherinnen und Besuchern eindrucksvolle und faszinierende Performances!

Wir freuen uns auf das nächste Tanzfestival vom 26.06.2022 bis 09.07.2022

Das Tanzfestival-Team bedankt sich ganz herzlich bei allen Beteiligten vor und hinter der Bühne, wie auch bei allen Teilnehmern!

Die beiden Live-Stream Präsentationen aus diesem Jahr könnt Ihr euch gerne weiterhin auf unseren YouTube-Channel anschauen und die Choreografien mittanzen!

Den Link zum YouTube-Channel findet ihr hier.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

06/29/21

Unser neuer YouTube-Kanal

Am 10. und 17. Juli könnt ihr euch, wie angekündigt, die tollen Abschlusspräsentatioen via Live-Stream anschauen. Wer bis dahin nicht warten mag, der kann schon jetzt unseren Kanal abonnieren und sich entsprechend einstimmen :)

Hier gehts zum YouTube-Kanal

06/02/21

Wir haben tolle Nachrichten: Das Tanzfestival Bielefeld startet am 5. Juli!

Hallo liebe Tanzfreunde! Wir haben tolle Nachrichten: Das Tanzfestival Bielefeld startet am 5. Juli!

Wir freuen uns, dass das Tanzfestival - wenn auch unter einigen Einschränkungen – ab dem 05. Juli stattfinden kann (soweit die 7-Tage-Inzidenz unter 50 liegt). Natürlich unterliegen auch wir der Corona-Schutzverordnung und so müssen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie auch die Dozentinnen und Dozenten zum Einlass ein negatives Testergebnis vorlegen. Die Gruppengrößen sind limitiert. Anmeldungen für die Workshops sind weiterhin im Kulturamt möglich.

Abschlusspräsentationen im Live-Stream

Die beliebten Abschlusspräsentationen, sowohl auf dem Rathausplatz als auch in der Rudolf-Oetker-Halle können in diesem Jahr leider nicht vor Publikum stattfinden. Aber das Kulturamt hat sich eine tolle Alternative überlegt: Die Präsentationen werden an den Samstagen, 10. und 17. Juli, live direkt in die Wohnzimmer gestreamt.

Performances werden in das Kulturwinterprogramm verschoben

Das Performanceprogramm sowohl im Tor 6 Theaterhaus als auch im DansArt Theater muss leider im Juli abgesagt werden. Die Veranstalter planen Ersatztermine im kommenden Kulturwinterprogramm.

Wir freuen uns euch bei den Workshops begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf euch

Schaut euch unser tolles Kursprogramm an – ein vielfältiges Angebot von Ballett über Contemporary bis hin zu Jazz Dance erwartet euch. Vom Laien bis zum Profi, hier ist für jeden etwas dabei.

Hier gehts zur Anmeldung für die Workshops.

Wer sich schon etwas einstimmen möchte, der kann sich die Performances der vergangenen Jahre anschauen. Sobald der Vorverkauf für 2021 startet, informieren wir euch hier auf dieser Seite.

Wir schauen zuversichtlich auf den Sommer – bis dahin und bleibt gesund.

 

 

 

Es geht wieder los!

Das Warten hat ein Ende: ab heute ist das neue Festival-Programm für das Tanzfestival 2021 online!

Bis März könnt ihr mit dem Frühbucher-Rabatt 10 € je Kurs sparen.
Hier gehts zur Anmeldung für das Tanzfestival Bielefeld.

Gleichzeitig könnt ihr euch auch schon unser großartiges Performance-Programm anschauen, der Vorverkauf hierfür startet in Kürze.

 

 

 

Wir blicken nach vorne!

2020 mussten wir das Tanzfestival schweren Herzens absagen.

Aber wir blicken nach vorne, das nächste Tanzfestival findet vom 4. bis zum 17. Juli 2021 statt.

Wir freuen uns auf euch!

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Es wird immer wahrscheinlicher, dass das Tanzfestival in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden kann und wir rechnen jeden Tag damit, dass es womöglich ganz abgesagt werden muss.

Das wäre sehr traurig, aber Gesundheit und Leben gehen vor.

Als kommunaler Veranstalter sind wir gehalten, unsere Entscheidungen mit den behördlichen Anordnungen abzustimmen, deshalb bitten wir noch um etwas Geduld.

Keine Sorge: im Falle einer Absage werden alle bezahlten Kursgebühren erstattet, dies kann jedoch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Wir informieren alle TeilnehmerInnen, sobald es eine endgültige Entscheidung gibt und bitten, von individuellen Rückfragen abzusehen.

 

 

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Natürlich hoffen wir sehr, dass unser Tanzfestival Bielefeld im Sommer wie geplant stattfinden kann. Doch keine Sorge: Wir würden alle bereits bezahlten Kursgebühren erstatten, falls es dazu kommen sollte, dass wir das Festival absagen müssen, weil Kultureinrichtungen dann noch nicht wieder geöffnet werden dürfen.

Lasst Euch also nicht von den Planungen für den Sommer abhalten.

Bielefeld feiert im Sommer wieder den Tanz

Tolle Dozenten und Dozentinnen geben sich erneut die Ehre und zeigen, wie vielfältig sich der Mensch über den Tanz ausdrücken kann. Heute können wir mit einer guten Nachricht über den Winterblues hinweghelfen, denn das Workshop-Programm für das Tanzfestival 2020 ist online.

Übrigens: schnell sein lohnt sich – der Frühbucherrabatt gilt noch bis zum 24.03. und man erhält Mengenrabatt ab dem zweiten gebuchten Kurs.

Also besser gleich den Lieblings-Workshop sichern!

11/28/19

Advent, Advent... der Tanzfestival-Gutschein ist da!

Das ultimative Weihnachtsgeschenk überhaupt gibt es jetzt im Festivalbüro.

Tel. 0521 513671 oder info(at)tanzfestival-bielefeld.de

Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!

Vielen Dank an alle Beteiligten vor, hinter und auf der Bühne!

Wir sehen uns im nächsten Jahr beim Tanzfestival vom 28.06.2020 bis 11.07.2020.

FINALE DES TANZFESTIVAL BIELEFELD 2019

Das große Finale beschließt heute Abend das Tanfestival Bielefeld 2019. Freuen Sie sich auf spannende Tanzdarbietungen!

© Martin Rottenkolber

„Bruixa“ vermittelt kein repräsentatives Bild des Weiblichen, sondern zeigt das persönliche Porträt einer sich kontinuierlich neu gestaltenden Figur: heute Abend in der letzten Aufführung bei DansArt.

Mit dem Budapest Dance Theatre kommt heute Abend eins der größten und einflussreichsten Ensembles aus Ungarn zu uns nach Bielefeld: „Sec“ und „Doze“ im Tor 6 Theaterhaus.

© Klaus Fröhlich

Angetrieben durch pulsierende Live Beats von DJ Franco Mento, verausgaben sich heute Abend in „Momentum“ drei Tänzer bis zur völligen Erschöpfung.

© Rolando Paolo Guerzoni

„Lady Macbeth“ ist ein tänzerisches Schauspiel über Liebe und Tod und der mehrdeutigen Beziehung zwischen Menschen: am Dienstag Abend im Tor 6 Theaterhaus.

TANZFESTIVAL-PARTY OPEN-AIR

Musik und Tanz unter freiem Himmel – Die Tanzfestival-Party auf dem Rathausplatz bietet heute Abend auch den Besuchern viel Spaß und Bewegung. Die Veranstaltung ist umsonst & draußen!

Im vergangenen Jahr begeisterte Laura Arend und ihre Laboration Art Company (Cie. LAC) bei der Eröffnungsveranstaltung des Tanzfestivals mit dem Opus „Yama“, dieses Jahr zeigen sie „Anna“ am Donnerstag.

06/27/19

Wir freuen uns auf unsere amerikanischen Gäste!

Hallo Tanzfreunde!

Am 14. Juli geht das Tanzfestival endlich wieder los und wir begrüßen unsere ersten Gäste: Die Khambatta Dance Company. Wer am Sonntag keine Zeit hat, kann die Tänzerinnen und Tänzer aber auch am Montag noch erleben! 

In den weiteren zwei Wochen gibt es hier auch noch viel mehr zu entdecken:

Schaut doch mal in unsere Performances rein!

Kopf Hoch Tanzfreunde…

...vor wenigen Minuten haben wir das lang erwartete Anmeldeprogramm für die Workshops hochgefahren und für eure Anmeldungen freigeschaltet!

Übrigens: schnell sein lohnt sich – der Frühbucherrabatt gilt noch bis zum 24.04 und man erhält Mengenrabatt ab dem zweiten gebuchten Kurs.

Also besser gleich den Lieblings-Workshop sichern! 

Alle Jahre wieder ... Der Tanzfestival-Geschenkgutschein!

Bald ist es wieder soweit!
In der Vorweihnachtszeit bieten wir die passende Lösung für all diejenigen, die auf der Suche nach einem besonderen Geschenk sind.
Den Geschenkgutschein für das kommende Tanzfestival ist im Festivalbüro (Tel.: 05 21 - 51 39 62) zu bestellen/erwerben.

07/30/18

Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Was für ein tolles Festival! Wir danken Allen vor, hinter und auf der Bühne. Bis zum nächsten Jahr vom 14.07. bis zum 27.07.2019.

FINALE DES TANZFESTIVAL BIELEFELD

Teilnehmende, die zwei Wochen lang die Säle der Rudolf-Oetker-Halle belebt haben, zeigen unter der Leitung ihrer Dozenten beeindruckende Performances – von Klassischem Ballett bis Hip Hop. Freuen Sie sich auf spannende Tanzdarbietungen!

„Manzil“ ist das arabische Wort für „Haus“ und der Titel der neuen Produktion der Samadhyana Company. „Lagom“ ist die schwedische Glücksformel für die richtige Balance im Leben. Hier die Infos

Alessandrea Vasallo wurde 2005 in die Ballettschule der Mailänder Scala aufgenommen, an der sie 2008 Ihren Abschluss erhielt. Sie tanzte danach in der Maggio Fiorentino Company und wurde ein Jahr später Mitglied der Ballettcompany der Mailänder Scala, wo sie bis heute tanzt. Alle Infos

Eine Wolke steigt von oben herab, ein Hauch von Zimt, Ingwer und Vanille. Nebel löst sich auf und bringt eine kleine verführerische Figur zum Vorschein: Viole! Inspiriert von Alice im Wunderland.

Diesen zweiteiligen Abend bestreitet die Resodancer Company aus Lyon, die regelmäßig internationale Choreographen einlädt, um ihre Stücke zu kreieren. Gründer und künstlerische Leiter der Company sind Tristan Robilliard und Laura Lamy. Am Dienstag im Theaterhaus Tor 6

TANZFESTIVAL-PARTY OPEN-AIR

Musik und Tanz unter freiem Himmel – Die Tanzfestival-Party auf dem Rathausplatz bietet auch den Besuchern viel Spaß und Bewegung. Die Veranstaltung ist umsonst & draußen!

An diesem Abend messen sich die Tänzer im Freestyle. Hierbei spielen ­folgende Kriterien eine Rolle: Groove, technische Skills, Musikalität, ein individueller Tanzstil, sowie vor allem die Hingabe zur Musik in der Kunst der Improvisation. Details

In fünf Stücken, die er „Tanzrahmen“ nennt, untersucht der in Bombay geborene Choreograph Raphael Bianco die verschiedenen Wahrnehmungen von Realität. Er beobachtet und analysiert aus verschiedenen Blickwinkeln, was im menschlichen Auge vordergründig Form annehmen oder auch verschwinden oder unsichtbar bleiben kann. Weiterlesen

URBAN STYLEZ EVENTS I

Bekannte und erfolgreiche Compagnien zeigen in Solos, Duos und Dance Crews neue Entwicklungen und Kreationen der heutigen urbanen Tanzkultur. Hip Hop, Funk, House und weitere Stile der Tanzszene verschmelzen mehr und mehr mit der zeitgenössischen Tanzkunst. Hier gibts Detail

Am 15. und 16. Juli eröffnet die Cie LAC das Tanzfestival mit ihrer Performance "YAMA". Von einer Reise durch Indien inspiriert, nimmt YAMA uns mit auf das nächste Abenteuer. Jetzt heißt es, geleitet von den Lehren des Yogas, das Ich zu erkunden.

Cie Egri Bianco Danza © Simone Vittonetto

Da sind wir wieder! Willkommen zurück! Ab sofort ist die Anmeldung für das Tanzfestival Bielefeld 2018 vom 15. bis 28. Juli online – wir freuen uns auf euch :)

08/10/17

Tschüss, bis zum nächsten Mal!

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben, vor, auf und hinter der Bühne. Wir freuen uns auf das nächste Jahr 15.- 28. Juli 2018. 

Aura Dance Theatre

Nach der glanzvollen Eröffnung steht nun abends immer das Performance-Programm unter dem Motto „Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft“ im Vordergrund. Hier finden Sie alle Veranstaltungen.

Glanzvolle Eröffnung am Sonntag, 16. Juli

Die MM Contemporary Dance Company eröffnet am 16.07. und 17.07. das Tanzfestival. Freut euch auf neuartige Interpretationen der klassischen Stücke "Les Sylphides" und "Pulcinella". Der VVK für diese beiden Vorstellungen schließt bereits am Freitagmittag. Karten gibt es dann noch an der Abendkasse ab 19 Uhr.

01/20/17

DAS WARTEN HAT EIN ENDE

Das neue Anmeldeprogramm ist online! Ab jetzt könnt ihre eure Lieblings-Workshops buchen. Es erwarten euch neue Dozenten, neue Kurse und ein neuer Sommer voller Tanz!

Bis zum 24.03. gilt noch der Frühbucherrabatt und für alle Tanzbegeisterten: ab dem 2. Kurs gibt es Mengenrabatt!

Hier geht's zur Anmeldung

11/24/16

Oh du fröhliche ...

Fehlt noch eine zündende Geschenk-Idee für Weihnachten? Wir haben sie! Der Weihnachtsgutschein für das Tanzfestival Bielefeld 2017 macht unter jedem Baum eine gute Figur. Macht Euren Liebsten eine Freude mit der Teilnahme an einem unserer Workshops.

Weitere Informationen: info(at)tanzfestvial-bielefeld.de

07/25/16

Es war großartig!

Vielen Dank an alle für's Mitmachen und Zuschauen.
Bis zum nächsten Mal 16. Juli - 29. Juli 2017

Finale des Tanzfestival Bielefeld

Zum furiosen Finale des Tanzfestivals präsentieren die Kursteilnehmer Ausschnitte ihres frisch erlernten Könnens. Freuen Sie sich auf aufregende Tanzdarbietungen am Samstag Abend!

Aus dem Hamlet-Ei schlüpft Hamlet Omelett – Shakespeares wohl berühmtestes Drama wird als Tanztheater für einen Darsteller serviert. Die Zutaten werden neu gemischt, gewürzt und gebraten. Hamlet, Prince of Denmark wird heute Abend frisch angerichtet.

Wir leben in hektischen Zeiten. Unsere Gesellschaft verändert sich in immer schnellerem Takt. Die digitale Welt verändert nach und nach die menschlichen Beziehungen. OFFprojects verfügt über ein Gegenmittel und lädt dazu ein, OFFline zu gehen – heute Abend im Tor 6 Theaterhaus.

Wer nicht will, der hat schon? – Gilt nicht mehr. Hier muss gewollt werden. Nichts zu wünschen heißt Untergang. Wir sind Teil einer großen Wunschindustrie. Auf der Suche nach den Quellen unserer permanenten Wünsche wollen Karel Vaněk und Guido Preuß heute Abend mit ungewöhnlichen Mitteln hinter den Vorhang der Kulturindustrie schauen.

Das Stück „The Elements“ nimmt am Dienstag den Zuschauer mit auf eine Reise zu den Ursprüngen des Menschseins, und zeigt, dass die Elemente Erde, Luft, Feuer und Wasser für das Gleichgewicht und die Harmonie unserer Existenz grundlegend sind. Wie einfach ist es doch für die Menschen, die Wichtigkeit dieser Elemente zu vergessen!

Tanzfestival-Party Open-Air

Die Tanzfestival-Party auf dem Rathausplatz bietet am Samstag Abend allen Besuchern viel Spaß und Bewegung. Zur Halbzeit des Tanzfestivals präsentieren die Workshop-Teilnehmerinnen und -teilnehmer der ersten Woche die Ergebnisse ihres Tanztrainings und laden zum Mitmachen ein.

Das zweite Urban Stylez Event steht heute Abend ganz im Zeichen des Freestyles und der „Call Out Battles“ – unser Dozententeam aus der Sektion „Urban Styles“ wird als Jury für die Battles agieren.

In einer Tanz-Performance zwischen House, Popping, HipHop, Contemporary, Tricking und Martial Arts verbinden fünf Tänzer mit internationalen Wurzeln ihre unterschiedlichen Stile und entwerfen so ein aktuelles Bild unserer Gesellschaft am Donnerstag Abend im Tor 6 Theaterhaus.

Professionelle Tänzer und junge Nachwuchstalente nutzen heute Abend im DansArt Theater die Möglichkeit, sich auf der Bühne zu präsentieren und sich miteinander auszutauschen. Im Anschluss an die Performances geht es weiter mit der Afterparty.

Eröffnungsveranstaltung CIE. ZAHRBAT

"Mein Wunsch war es, den Begriff des Raumes im Herzen meiner neuen Schöpfung zu platzieren, mich mit dieser abstrakten Idee zu konfrontieren und mit Hilfe der Tänzer umzusetzen.“, erklärt der Choreograph. 

Am 10.7. und 11.7. zeigen die Tänzer um Choreograph Brahim Bouchelaghem einen spektakulären Start zum Tanzfestival Bielefeld 2016.

Wir sehen uns im Sommer!

Das Anmeldeprogramm ist online! In diesem Jahr gibt es viel Neues zu entdecken, zum Beispiel unsere Sektion „Open Spaces- Urban Styles“. Für alle Vieltänzer gibt es Ermäßigungen. Wir freuen uns auf euch!

Hier geht es zur Anmeldung fürs Tanzfestival Bielefeld 2016.

Bielefeld tanzt!

Ein grandioses Finale zauberten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die große Bühne der Rudolf-Oetker-Halle. Vielen Dank an alle, die bei diesem Ereignis mitgewirkt haben. Wir sehen uns wieder beim nächsten Tanzfestival vom 10. bis 23.07.2016!

Der Künstlerische Leiter und Dozent des Tanzfestivals, Tchekpo Dan Agbetou, schließt mit seiner Company die Performances des 25. Tanzfestivals ab. Die neueste Produktion vereint drei Tänzer der Kontinente Afrika, Asien und Europa, um ihr besonderes Verhältnis zum Element Wasser zu beleuchten und ihre Geschichten zu erzählen – heute im DansArt Theater.

Morgen, am Samstag den 11.7.2015, endet das diesjährige Tanzfestival mit der Abschlusspräsentation in der Rudolf-Oetker-Halle.

Eine Gruppe gehörloser, querschnittgelähmten Tänzer/innen, die uns auf bewegende Weise ihre Sicht des Lebens zeigen: Der Betrachter wird in eine Welt gezogen, wo der Körper und das Körperbild das Hauptziel, das Hauptanliegen sind. Die Tänzer schieben die Öffentlichkeit in Situationen der Ausgrenzung, Behinderung, spielen dennoch dabei humorvoll und satirisch. Eine fantastische Leistung der Compagnie um unsere Dozentin Florence Meregalli, die man nicht verpassen sollte. Heute Abend im Tor 6 Theaterhaus

"Bitte schalten Sie ihr Handy aus" war gestern. Heute Abend muss sich das Publikum mit Smartphones an der Performance beteiligen. Zum Thema Tagträume interagieren Publikum und Cia. Catalina Carrasco und reisen gemeinsam ins Nirgendwo. "Travelling to nowhere" heute Abend im DansArt Theater

Die italienische Company bringt mit der Musik der französischen Komponisten Bizet und Ravel spanisches Flair und die größten Themen des Menschen auf die Bühne: Tod und Liebe in "Carmen Sweet" und "Bolero" am Dienstag im Tor 6 Theaterhaus

Tanzen unter freiem Himmel

Die Tanzfestival-Party auf dem Rathausplatz bietet am Samstag Abend allen Besuchern viel Spaß und Bewegung. Zur Halbzeit des Tanzfestivals präsentieren die Workshop-Teilnehmerinnen und -teilnehmer der ersten Woche die Ergebnisse ihres Tanztrainings und laden zum Mitmachen ein.

Unser beliebter Hip-Hop-Dozent Daniel Lee Spurr stellt seine Who Cares Company im DansArt Theater vor und schließt damit die erste Performance-Woche des 25. Tanzefestivals. Am morgigen Samstag findet dann das alljährliche Gipfelfest, die "Tanzfestival-Party Open-Air" auf dem Rathausplatz statt.

La Verita Dance Company

La Verita Dance Company und Cie. Ferenc Fehér setzen sich mit den Themen Minimalismus und Kontraste auseinander. Können ohne Lichteffekte, ohne Musik und ohne Kostüme Applaus und die Gunst die Publikums gewonnen werden? Und wie weit geht die Spanne zwischen Kampf, Konkurrenz, Freiheit und Einschränkung? Am 2.7. im Tor 6 Theaterhaus

Mit ihrem einzigartigen Stil, der die Genauigkeit und Vollkommenheit des klassischen Balletts mit der Sinnlichkeit und dem Rhythmus des Jazz-Tanzes verbindet, hat das Ensemble unseres Dozenten Rick Odums bereits die Herzen vieler Zuschauer erobert. Heute Abend im DansArt Theater.

Eindeutig die längste Anreise aller Tanzgruppen des diesjährigen Festival-Programms hat die Compagnia Palermo in Danza aus Sizilien, die das Programm zur Eröffnung am Sonntag, 28. Juni um 20.30h im Theaterhaus Tor 6 tanzen wird. Herzlich Willkommen! 

Dass unsere Dozenten von Weltklasse sind, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Dass darunter aber auch viele weltklassige Choreographen sind, ist nicht selbstverständlich. Grund genug, im Jubiläums-Performance-Programm die Choreographien unserer Dozenten in den Fokus zu rücken. Heute startet der Vorverkauf – Los geht es am 28. Juni mit der Compagnie Palermo in Danza.

Das neue Festival-Workshop-Programm für den Jubiläums-Sommer 2015 ist online! Bis März könnt ihr mit dem Früchbucher-Rabatt 10 € je Kurs sparen. Und ganz neu für alle Vieltänzer: ab dem dritten Kurs gibts jetzt sogar 20 € Mengenrabatt! Hier gehts zur Anmeldung fürs mittlerweile 25. Tanzfestival Bielefeld.

Toll war's!

Vielen Dank an all die begeisterten Teilnehmer, Zuschauer, Dozenten und Helfer. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Bis zum nächsten Tanzfestival Bielefeld vom 28. Juni bis zum 11. Juli 2015!

Unterstützt durch ein ästhetisches und sehr poetisches Lichtdesign zielt das Stück von Cie LʼHélice direkt auf unsere Phantasie und möchte uns so die Vielfalt der Welt der Insekten näher bringen. 

Gabrielle Neuhaus zeigt eine Miniserie an Situationen im Leben einer Frau, die den Boden nicht berühren will. Heute im DansArt Theater.

In der „Box Mélancolique“ stellen vier Tänzer die Frage nach der Identität des Menschen und verbinden dabei moderne Tanzelemente mit Bewegungen des täglichen Lebens – es wird gelebt, geliebt und gelitten: am Dienstag im Tor 6.

Ein Abend im DansArt Theater der Superlative: insgesamt sieben (7!) Produktionen von zwei Compagnien!

Die vier Stücke der "Cie Tanz OWL on Tour" versprechen einen Einblick in das Leben von Sternen.

Der Choreografin des "Armstrong Jazz Ballet" (und gleichzeitig unserer Dozentin) Geraldine Armstrong ist die enge Verbindung von Musik und Tanz besonders wichtig: Sie bringt den Körper in Bewegung und inspiriert den Geist.

Zwei Menschen treffen sich – und kommen doch nicht zusammen.

Am Donnerstag im Theaterlabor Tor 6: Cie La Vouivre mit "OUPS+OPUS"

Da seid ihr ja!

Start und Los! Heute ist der erste Workshop-Tag, noch bis Viertel vor 8 wird getanzt. Wer schon früher Feierabend hat, dem sei die Lokalzeit OWL im WDR-Fernsehen empfohlen: um 19.30 geht die heutige Ausgabe los, in der unsere Dozentin Gilda Rebello begleitet wird.

Allen legen wir auch die zweite Aufführung von The Hidden Men ab 20.30 im Theaterlabor Tor 6 ans Herz – wer es gestern nicht geschafft hat, sollte unbedingt heute die letzte Gelegenheit nutzen!

Bis gleich (oder morgen)!

Willkommen zurück in Bielefeld!

Mit einer fulminanten Performance eröffnet die Cie Pal Frenak mit "The Hidden Men" am kommenden Sonntag das Tanzfestival Bielefeld im Theaterlabor Tor 6. Wir haben grad erfahren, dass in Bielefeld erstmals eine aufgebohrte, überarbeitete Version der Show präsentieren wird!

Wir freuen uns, Cie Pal Frenak nach dem super Gastspiel in 2010 wieder hier zu haben!

Und wir freuen uns auf euch!

Cie Pal Frenak – The Hidden Men

Von Paris nach Budapest, von New York nach Vilnius und von Georgetown/Guyana nach Bielefeld zieht sich der rote Faden im Performance-Programm unseres Tanzfestivals, das in diesem Jahr das Internationale im Zeitgenössischen Tanz durch eine überlegte Auswahl unterstreicht. Stilistisch reicht die Bandbreite vom Jazz Ballet bis zur Performance, die vom Straßentheater beeinflusst wird. 

Lange haben wir uns auf diesen Moment gefreut und im Verborgenen daran gearbeitet. Und nun ist es endlich soweit: Wir laden euch hiermit herzlich nach Bielefeld ein!

60 Workshops warten auf eure Teilnahme. Es gibt liebgewonnene Dozenten, die wir wieder begrüßen dürfen, und es gibt ein paar neue Gesichter: Schaut euch unbedingt die Kurse mit Edward Arckless (Klassisches Ballett) an und Florence Meregalli (Contemporary). Außerdem neu mit an Bord sind Myriam Naisy (Contemporary) und … der Lehrer der Lehrer, ein Name, der beim Tanzfestival schon ganz lange kursiert (Trommelwirbel): Rick Odums (Jazz Dance) ist erstmalig in Bielefeld!

Auch Ousmane "Babson" Sy (Hip Hop / House Dance) und Magali Vérin (Modern Jazz) besuchen uns zum ersten Mal. Dominique Lisette (Hip Hop) hingegen kommt endlich mal wieder nach Bielefeld zurück.

Hier findet ihr die aktuelle Übersicht aller Workshops beim Tanzfestival Bielefeld 2014. Wir freuen uns sehr auf euch!

12/09/13

Frohe Weihnachten!

Fehlt noch eine zündende Idee für die Lieben zu Weihnachten?
Glück gehabt: Wir haben sie! Der Geschenkgutschein für das Tanzfestival Bielefeld 2014 macht unter jedem Baum eine gute Figur. Wer anderen mit der Teilnahme an einem Workshop eine Freude machen will, der wendet sich an unser Festivalbüro: info@tanzfestival-bielefeld.de

<3!

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Teilnehmer, Zuschauer, Dozenten, Techniker und viele, viele Helfer. Das war super! Bis zum nächsten Jahr beim Tanzfestival Bielefeld 2014 vom 6. bis 19. Juli!

08/02/13

Wasteland

Das ist unser Revier… Verwüstet, apokalyptisch, fruchtbar. Was passiert wenn wir denken, wir haben nichts mehr zu sagen, nichts mehr zu sehen? Wie reagiert unser Körper in einer lebensfeindlichen, leeren Umgebung? Ist die Destruktion die einzige Methode einen neuen Anfang zu erzeugen? 

Wir finden es heraus: heute Abend im DansArt Theater zusammen mit Cie Silke Z./Resistdance.

07/31/13

Hungry

Hungry verweist auf die Kehrseiten des Lebens: einerseits der unstillbare Hunger nach Leben und Entfaltung, andererseits das tiefe Bedürfnis nach Ruhe, Harmonie und Besonnenheit. Im Juni hat Hungry den 3. Preis beim Choreografie Wettbewerb des "Centre de Danse du Marais" - Paris gewonnen. Am Donnerstag im Theaterlabor Tor 6: Irene K.

Tagesaktuelle Fotoalben gibt es übrigens auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/TanzfestivalBielefeld/photos_albums

"Menschen mit Demenz merken, dass sie von außen seltsam angeschaut und bemitleidet werden, wenn ihnen Sachen wegrutschen. Erst das Gegenüber zeigt einem: Du machst jetzt etwas falsch, du passt, so wie du bist, nicht mehr in unsere Gesellschaft, du musst wieder so werden wie wir, sonst können wir nicht mit dir umgehen. Wenn das Gegenüber anders reagieren und diesen Menschen zeigen würde, dass ihr Tun okay ist, wäre das anders." (Helena Waldmann, Choreografin)

Auch die zweite Woche vom Tanzfestival Bielefeld 2013 beginnt wieder mit einem Knaller: Revolver besorgen am Dienstag um 20.30 Uhr im Theaterlabor Tor 6

Am Samstag feiern wir Halbzeit mit allen Teilnehmern, Dozenten und Zuschauern: das Tanzfestival-Party Open-Air auf dem Rathausplatz. Mitfeiern, mittanzen!

Heute Abend im DansArt Theater zeigen der Künstlerische Leiter des Tanzfestival Bielefeld, Tchekpo Dan Agbetou und der Dozent Shang-Chi Sun jeweils ihre aktuellen Produktionen. Caresse du vent und Traverse in einer Doppelvorstellung beim Tanzfestival Bielefeld

07/24/13

Check … in

Das Hotel der einsamen Wölfe ist wieder geöffnet – komm und check ein! Moderne Lakaien erwarten dich schon! Dich, den perfekten Bürger dieser globalisierten Welt. Bist du Alphatier oder bist du angepasst? Stell dich dem Test der reinen Westen. Aber sei gut vorbereitet und lege einen tadellosen Auftritt hin. Sonst verpasst du den Zug auf unserer „Reise nach Jerusalem“. Check … in von nova Tanz am Donnerstag, 25.7. im Theaterlabor Tor 6

„Kann Körperkunst das Irreale glaubhaft machen? Der Tänzer Fabien Prioville kann das.“ (Melanie Suchy, Rheinische Post)

Heute Abend beim Tanzfestival Bielefeld: Fabien Prioville Dance Company im DansArt Theater

every single day ist inspiriert durch den Essay „Der Mythos des Sisyphos“ von Albert Camus. Wie Sisyphos sind die Interpreten in Aktionen verstrickt, die aussichtslos erscheinen. In der Zeitschleife wiederkehrender Bewegungen mit leichten, fast unmerklichen Veränderungen erlebt der Zuschauer die tägliche Herausforderung, etwas Unmögliches zu tun. Heute Abend im Theaterlabor Tor 6

07/08/13

In 2 Wochen!

Am Sonntag, 21. Juli, geht es endlich los! Unsere Auftaktveranstaltung mit der Cie. Toula Limnaios und "every single day" findet im Theaterlabor Tor 6 statt.

Jetzt ist auch die offizielle Anmeldephase beendet. Aber für einige Kurse gibt es noch freie Plätze, die zu beginn der jeweiligen Festivalwoche im Festivalbüro gebucht werden können.

Für ganz spontane und unentschlossene lohnt sich vielleicht auch die Kurs-Tageskarte: Zum ausprobieren für 25,– €, wird der Preis bei vollständiger Buchung angerechnet.

Wir freuen uns so auf euch!

Ab sofort könnt Ihr Eure Workshops für das Tanzfestival Bielefeld 2013 buchen! Ob Modern Dance, Hip Hop oder Afrikanischer Tanz – für jeden ist etwas dabei! Nutzt die Chance bei unseren international anerkannten Dozenten mit Spaß und Freude zu lernen.

Neue Dozenten erweitern, neben geschätzten Dozenten aus den letzten Jahren, das Team: Alex Frei für Modern Jazz, Shang-Chi Sun für Contemporary, Isabelle Riddez für Klassisches Ballett sowie „Rayboom“ für Hip Hop. Die Auswahl aus über 60 Workshops mit insgesamt 30 Dozenten mag schwer fallen, aber schon ab dem 2. Kurs gibt es einen Mengenrabatt. Hier gehts zur Anmeldung. Wir freuen uns auf Euch! :)

11/21/12

Tanzen macht glücklich - Schenken auch!

Warum also nicht beides miteinander verbinden und zu Weihnachten einen Gutschein für das Tanzfestival Bielefeld 2013 schenken? Es sind wieder Geschenkgutscheine für das kommende Tanzfestival erhältlich. Neben schon bekannten Dozenten aus dem letzten Jahr, reihen sich fünf neue Dozenten ein:

Shang Chi Sun (Contemporary), Aldo Ardo (HipHop), Christian Zacharas “ROBOZEE” (Popping), Isabelle Riddez (Klass. Ballett), Gilda Rebello (Modern Dance)

Wer sich zu Weihnachten sinnvoll beschenken lassen will oder Freunde mit einem Geschenkgutschein für das Tanzfestival glücklich machen will, wendet sich an Anita Loock (Anita.Loock(at)Bielefeld.de) oder die neue Kollegin Conny Hildebrandt (Constanze.Hildebrandt(at)bielefeld.de) unter der altbekannten Tel. Nr. ++49(0)521-51-3962 oder neu 8537.

Eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Euch,

das Tanzfestival-Team!

07/24/12

Das war schön!

So gut besucht war die Rudolf-Oetker-Halle noch nie zum Finale des Tanzfestivals! Tosender Applaus begleitete die Workshop-Teilnehmer, Dozenten und Organisatoren und machte den Abend zum krönenden Abschluss zweier begeisternder, lehrreicher und aufregender Wochen in Bielefeld.

Auch das Performance-Programm war in diesem Jahr so umfangreich und erfolgreich wie nie zuvor. Kompanien aus unserem Nachbarland Polen verzauberten das Publikum im Theaterlabor und erstmalig auch im DansArt Theater.

Vielen Dank allen Tanzbegeisterten für den großartigen Zuspruch und die Unterstützung.

 

Das macht Lust auf das nächste Jahr! Vom 21.07. bis zum 03.08.2013 ist es wieder soweit: Bielefeld wird Tanzhauptstadt. Selbstverständlich halten wir euch hier über aktuelle Neuigkeiten und Wissenswertes zum Tanzfestival auf dem Laufenden. Wir sehen uns im Juli 2013!

Sa 21.7. Finale des Tanzfestival Bielefeld 2012

Der würdige Abschluss der zweiten Festivalwoche und des diesjährigen Tanzfestival Bielefeld für alle Tanzbegeisterten. In der Rudolf-Oetker-Halle, ab 20:30 Uhr, Karten ab 12 € (alle Festivalteilnehmer haben freien Eintritt).

... mehr »

Fr 20.7.: FUERA DE CAMPO

Minimalismus und Expressivität – mit diesen Begriffen lässt sich die Performance des jungen Ensembles unter Federführung des spanischen Choreographen Daniel Abreu verdichten. Was jedoch so einfach klingt, ist eine hochkomplexe Arbeit: Im Fokus des Stückes stehen die Zuschauer.

... mehr »

Do 19.7.: WINDOWS / SIX DANCES

Perfektion, hoher tänzerischer Anspruch, Originalität: Die spektakuläre Co-Produktion von Isadora Weiss und Jiří Kylián, zwei international erfolgreiche polnische Choreographen, fasst die „greatest Hits“ der beiden in einem Tanzabend zusammen.

... mehr »

Mi 18.7.: CLOSENESS

Sehen wir uns eher in einer Beziehung zu uns selbst oder zu den Erwartungen, die wir an uns haben? Mit dieser Frage befassen sich die jungen Tänzer des Ensembles des Tanztheaters Zawirowania, die ihre Stücke in einer kollektiven Arbeit gemeinsam entwickeln.

... mehr »

Di 17.7.: WAITING FOR… / THE RITE OF SPRING

Mit diesem Tanzabend, der Tradition und Moderne auf kontrovers-eindringliche Art verbindet, beweist die polnische Choreographin Isadora Weiss, dass sie zur Elite der Choreographen gehört. Mit ihrem Stück „Waiting for…“ und ihrer Neu- und Eigeninterpretation von Strawińskis „Le Sacre du Printemps“ („The Rite of Spring“), das zu den kompliziertesten und meistinterpretierten Ballettstücken der Welt gehört, gelingt es ihr, moderne Themen mit zeitgenössischem, aber traditionell gewachsenen Tanz zu vereinen.

... mehr »

Sa 14.7. Tanzfestival-Party Open-Air

Halbzeitparty auf dem Rathausplatz

Musik, Tanz und frische Luft – Die Tanzfestival-Party auf dem Rathausplatz bietet allen Besuchern viel Spaß und Bewegung.

... mehr »

Fr 13.7.: SWAN LAKE

Schwanensee ist eine Ikone der westlichen Kultur – genau deshalb hinterfragt der Choreograph Idan Cohen mit seinen Studenten die klassische Interpretation des Stücks. Gemeinsam entdecken die jungen Tänzer neue Bedeutungsebenen der im Stück angelegten Konzepte von Schönheit und Ästhetik, Romantik und Erotik und entwickeln ihr eigenes Verständnis von dieser Thematik.

... mehr »

Do 12.7.: BLACK & WHITE

Unter dem Titel "Black & White" erwartet das Publikum ein jüdisch-polnischer Tanzabend: insgesamt werden drei Stücke der bekannten und international renommierten Choreographen Jacek Przybylowicz, Itzik Galili und Rami Be’er gezeigt, wobei das Ballett der Oper Posen eine Kooperation mit der Kibbutz Contemporary Dance Company eingeht.

... mehr »

Di 10.7.: FUTURE FRYZJERS OR SEVEN CASES OF HAIRY LOVE

Sieben Friseure treffen sich auf einem Haarkongress – soweit zur Handlung des Stückes, das die jungen Tänzer des Studiengangs Tanztheater der Staatl. Theaterhochschule Krakau unter der Leitung von Choreographin und Dozentin Anna Piotrowska aufführen.

... mehr »

Mo 9.7.: MINUS 2 -
POLISH DANCE THEATRE

Rekonstruktion – mit diesem Schlagwort beschreibt der weltberühmte Choreograf Ohad Naharin, der seine tänzerischen Wurzeln in Israel hat, sein Stück. Aus bestehenden Fragmenten etwas Neues schaffen, eine ungewohnte Perspektive auf Bekanntes richten, Anfang, Mitte und Ende einer Geschichte umarbeiten und so eine Komposition erzeugen, die mitreißt – das ist Naharin mit seinem Stück "Minus 2" formvollendet gelungen.

... mehr »

Tickets für die Performances sind im Vorverkauf

Die Tickets für die Performances sind im Vorverkauf 2,-€ günstiger als an der Abendkasse. In den letzten Jahren waren viele Performances schnell ausverkauft. Wer sich seine Karten sichern möchte: Tickets gibt es bei der Tourist-Information im Neuen Rathaus, Tel.: 0521 / 516999, www.bielefeld-ticketservice.de und unter www.nw-ticket.de und bei allen weiteren CTS-Vorverkaufsstellen.

Beim Baltic Dance Theatre hat es eine Programmänderung gegeben. Es lohnt sich genau hinzusehen. Das neue Stück „Rite of Spring“ verspricht sensationell zu werden.

Ab sofort könnt ihr jetzt endlich eure Workshops für das Tanzfestival Bielefeld 2012 buchen!

Neben unseren Lieblingsdozenten aus den letzten Jahren solltet ihr auf jeden Fall ein Auge auf unsere neuen Dozenten werfen - wir haben uns extra angestrengt, um wieder ganz großartige Tänzer aus aller Welt nach Bielefeld zu holen: Benjamin Levy, Maya Lipsker und Erika Winkler für Contemporary, Daniel Lee Spurr und ADN mit Hip Hop sowie Caroline Meyer-Picard mit Pilates.

Aus insgesamt 66 Workshops mit insgesamt 28 Dozenten mag die Wahl schwer fallen, aber schon ab dem 2. Kurs gibt es einen Mengenrabatt.

Wir freuen uns auf euch! :)

Wir sagen Danke!

Das Tanzfestival 2011 war ein Riesenerfolg! Noch mehr Kurse, noch mehr Teilnehmer und dementsprechend noch mehr Spaß. Eure Begeisterung, eure Mithilfe und eurem Zuspruch ist es zu verdanken, dass das Tanzfestival heute das ist, was es ist. Wir blicken zurück auf zwei Wochen voll lehrreicher Workshops, aufregender Performances und einem unglaublichen Finale.

Doch ihr wisst ja: Das Tanzfestival Bielefeld kommt alle Jahre wieder! Daher könnt ihr euch jetzt Sonntag, den 08. Juli 2012 im Kalender anstreichen; dann nämlich stimmen wir uns zum 22. Mal mit einer großen Eröffnungsveranstaltung auf das zweiwöchige Festivalprogramm ein, das bis zum 21. Juli andauern wird. Selbstverständlich halten wir euch hier über aktuelle Neuigkeiten und Wissenswertes zum Tanzfestival auf dem Laufenden.

Hier gibt es auch wieder eine Galerie mit Fotos aus diesem Jahr.

6.8. Finale des Tanzfestival Bielefeld 2011

Der würdige Abschluss der zweiten Festivalwoche und des diesjährigen Tanzfestival Bielefeld für alle Tanzbegeisterten. In der Rudolf-Oetker-Halle, ab 20:30 Uhr, Karten ab 12 € (alle Festivalteilnehmer haben freien Eintritt).

... mehr »

08/03/11

Tanzfestival bewegt die Lokalzeit OWL

Live-Reportage vom Tanzfestival

Andrea Marten berichtet am Dienstag Abend live aus der Rudolf-Oetker-Halle. Ein paar sehr schöne Bilder aus verschiedenen Workshops! Am besten direkt reinschauen, der Beitrag ist nur 7 Tage online abrufbar. Weiter gehts nach dem Link.

4.8. Le temps scellé -
Cie Nacera Belaza

Als Kind durfte Nacera Belaza keine Tanzschule besuchen, heute ist sie Tanzlehrerin und Choreographin in Frankreich und Algerien. Ihre tiefe Leidenschaft für das Tanzen erwachte schon in den frühesten Kindheitstagen, doch Unterricht bekam sie nie.

... mehr »

2.8. The Cave -
Duna Dance Workshop

Jeder, der schon einmal ungarischen Folktanz gesehen hat, ist fasziniert von der Präzision und der atemberaubenden Schnelligkeit der traditionellen Schrittfolgen. Duna Dance Workshop ist aus einer Gruppe hervorgegangen, die sich eben diesem Genre der ungarischen Tanzkultur verschrieben hat

... mehr »

30.7. Tanzfestival-Party Open-Air

Halbzeitparty auf dem Rathausplatz

Musik, Tanz und frische Luft – Die Tanzfestival-Party auf dem Rathausplatz bietet allen Besuchern viel Spaß und Bewegung.

... mehr »

27.7. Al Toque -
Juan Carlos Lérida

Der weltbekannte Tänzer und preisgekrönte Choreograph Juan Carlos Lérida gehört seit einigen Jahren zu den beliebtesten Dozenten des Tanzfestivals. Mit seiner neuen Produktion „Al Toque“ erleben wir ihn nun erstmals im Performance-Programm.

… mehr »

Tanzfestival eröffnet!

Im ausverkauften Theaterlabor hat die Eröffnungs-Performance der Compagnie Thor für Standing Ovations gesorgt. Presse-Stimmen zur Eröffnung am 24. Juli findet Ihr im Presse-Archiv.

Auch das Workshopprogramm ist angelaufen. Auf der Facebook-Fanpage des Tanzfestivals gibt es täglich neue Impressionen aus der Oetkerhalle zu sehen.

07/11/11

Online-Anmeldung geschlossen!

Am ersten und zweiten Workshop-Tag werden im Festivalbüro in der Oetker-Halle noch freie Plätze verkauft. Achtung, dort ist keine Kartenzahlung möglich.

Wer sich weiter informieren möchte, bitte eine E-Mail an anita.loock(at)bielefeld.de oder anrufen unter 0521-51-3962

Performance-Vorverkauf in den Startlöchern!

Compagnie Thor eröffnet das Tanzfestival Bielefeld 2011
Compagnie Thor / Tanzfestival Bielefeld 2011

Der Vorverkauf für die Veranstaltungen des Performance-Programms beginnt! Tickets sind erhältlich in der Tourist-Info und an allen CTS-Vorverkaufstellen.

Auf der Performances-Seite findet Ihr ab sofort alle Informationen zu den Performances, die dieses Jahr unter dem Motto „Traditionen im Modernen“ begeistern werden. Dazu gibt es ein druckfrisches Programmheft; wer ein Exemplar möchte, schreibe bitte eine Email an anita.loock(at)bielefeld.de.

Sommer, Sonne, Tanzfestival. Jetzt anmelden!

Wir freuen uns auf den Sommer – und das Tanzfestival gehört auf jeden Fall dazu. Nach dem großen Andrang im letzten Jahr hat das Kulturamt das Team der Dozenten um sieben Namen erweitert. Alle Details gibt es jetzt auf dieser Seite, Frühbucherrabatt bis zum 10. März. Bei Fragen zu den Workshops hilft Frau Loock im Kulturamt, Tel.: 0521 / 51-3962.

Das Workshop-Programmheft erscheint am 24.02.11!

Mit einer Pressekonferenz im „Arcadia Hotel Bielefeld“ stellen wir das Workshop-Programmheft am 24. Februar der Öffentlichkeit vor. Ehemalige Teilnehmer erhalten ein Exemplar mit der Post. Wer sonst noch, neben der Online-Information, lieber ein gedrucktes Workshop-Programmheft in Händen halten möchte, fordert einfach ein Exemplar im Kulturamt an. Eine kurze Mail genügt.

Fotos 2010

Schöne Erinnerungen auffrischen oder Lust aufs nächste Tanzfestival schüren? Hier gehts zur Fotogalerie vom Tanzfestival Bielefeld 2010.

08/02/10

Auf Wiedersehen und Dankeschön!

Fürs Mitmachen, Teilhaben und Mitgestalten des Tanzfestivals 2010. Die 20. Ausgabe unseres Festivals wahr wohl für alle ein besonderes Erlebnis. Die Stimmung in den Workshops und bei den Performances drinnen, draußen, vor, auf und hinter der Bühne war fast unbeschreiblich. Und manch eine/r hat sich beim Finale eine Träne des Abschieds kaum verkneifen können.

Doch nach dem Festival ist vor dem Festival. Da im nächsten Jahr die NRW-Schulferien noch eine Woche später beginnen, wird die Eröffnung des Tanzfestival Bielefeld 2011 am 24. Juli sein. Die Workshops beginnen dann Montag, den 25. Juli und enden nach zwei Wochen am Samstag, den 6. August. Doch bis dahin ist noch ein bisschen Zeit. Aktuelle Neuigkeiten und Wissenswertes zum Tanzfestival wird es deshalb laufend an dieser Stelle zu lesen geben.

31.7. Finale des Tanzfestival Bielefeld 2010

Der würdige Abschluss der zweiten Festivalwoche und des diesjährigen Tanzfestival Bielefeld für alle Tanzbegeisterten. In der Rudolf-Oetker-Halle, ab 20:30 Uhr, Karten ab 12 € (alle Festivalteilnehmer haben freien Eintritt).

... mehr »

29.7. InTimE -
Pál Frenák Company

Im Anschluss an das Anti-Beziehungs-Stück "Instinct" gibt uns "InTimE" einen Einblick in die Feinsinnigkeit und Komplexität menschlicher Beziehungen. Im Theaterlabor Tor 6, ab 20:30 Uhr, Karten ab 14 € (Festivalteilnehmer ab 10 €).

... mehr »

26.7. Orpheus Marathon -
Ferenc Fehér Company

Orpheus Marathon - On The Throne Of The Electric Chair

Streetdance- und Martial Arts-Elementen verbinden sich zu Beginn der zweiten Festivalwoche mit traditionellen Tanzzitaten. Jung, wild, ungarisch. Im Theaterlabor Tor 6, ab 20:30 Uhr, Karten ab 12 € (Festivalteilnehmer ab 10 €).

... mehr »

24.7. Tanzfestival-Party Open-Air

Halbzeitparty auf dem Rathausplatz

Die Symptoms haben es am Mittwoch vorgemacht ("Tanz mit Flaschen, Müll und Besen", Neue Westfälische / "»Trash« auf dem Rathausplatz", Westfalen-Blatt), und sogar 3sat hat darüber berichtet, dieses Mal gilt: kommen, gucken, mittanzen. Vorab zeigen die Teilnehmer der ersten Woche, was gewesen ist, und dann sind alle dabei! Auf dem Rathausplatz, ab 20:30 Uhr, Eintritt frei!

... mehr »

22.7. Nothing There -
The Symptoms

Nothing There - Or Do Dreams Go To Sleep During The Day?

Gestern Abend haben The Symptoms auf dem Rathausplatz mit Müll beeindruckt, heute zeigen sie das Kontrastprogramm: Eine sehr spannenden Produktion, in der die Tänzerinnen und Tänzer mit aufwändiger Videotracking-Technologie spielen. Im Theaterlabor Tor 6, ab 20:30 Uhr, Karten ab 12 € (Festivalteilnehmer ab 10 €).

... mehr »

21.7. You Trash! -
The Symptoms

You trash! – big cleaning in the big outdoors, with a big scum band

Nach der schönen Eröffnung am Sonntag mit dem Budapest Dance Theatre ("Ein exquisiter Hochgenuss", Neue Westfälische / "Weitaus mehr als Gulasch", Westfalen-Blatt) und dem ersten aufregenden Workshoptag ("Tanzfestival steigt in der Rudolf-Oetker-Halle", Westfalen-Blatt) geht es mit den Performances am Mittwoch direkt hochkarätig weiter: Erstmals präsentieren wir eine Tanzperformance für den öffentlichen Raum. Auf dem Rathausplatz, ab 20:30 Uhr, Eintritt frei!

... mehr »

Für Bea kommt Yoyo!

Bea hat sich ihr Knie verletzt und kann nicht kommen. Gute Besserung von hier aus!

Wir haben sofort einen hervorragenden Ersatz gefunden. Er heißt Yorgenis Danger und ist Profitänzer aus Kuba.

"Yoyo", wie ihn alle nennen, ist Tanzlehrer, Tänzer, Choreograph für Modern Dance und Salsa. Im Jahre 2002 wurde er Vicemeister der deutschen Salsa-Meisterschaft. Seit Februar 2008 arbeitet Yoyo als Lehrer an der Salsa-Tanzakademie Bremen und gibt Workshops in vielen Städten Europas.

Wir hoffen, dass eure erste Enttäuschung über Beas Absage nach dem ersten Zusammentreffen mit Yoyo sofort in Begeisterung für ihn umschlägt.

18.7. Eröffnung

Am Sonntag eröffnen wir das Tanzfestival Bielefeld 2010 mit euch, den Dozenten und mit Performances vom Budapest Dance Theatre. Im Theaterlabor Tor 6, ab 20:30 Uhr, Karten ab 14 € (Festivalteilnehmer ab 10 €). Wir freuen uns auf euch!

... mehr »

Der Countdown läuft - letzte Plätze im Festivalbüro

Heute morgen haben wir die Anmelde-Seite vom Netz genommen. Für noch mögliche freie Plätze bitte im Festivalbüro anrufen. 05 21 / 51-21 87

Liebe Freundinnen und Freunde des Tanzfestival Bielefeld!

Willkommen auf der neugestalteten Homepage! Hier finden Sie wie gewohnt alle Informationen zum Workshop- und zum Performance-Programm des Tanzfestivals. Hier finden Sie auch - ganz neu - viele interessante Infos und Serviceangebote rund um das Festival.

04/28/10

Der Kartenvorververkauf für die Performances hat begonnen!

Der Vorverkauf für die Performances hat heute begonnen. Karten gibt es in der Tourist-Information im Neuen Rathaus in Bielefeld (Tel. 05 21 / 51 69 99) oder in den Geschäftsstellen der Neuen Westfälischen oder in allen weiteren dem CTS-System (Eventim) angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Wir stellen in diesem Jahr vier Gruppen vor, die zu den führenden zeitgenössischen Tanzensembles in Ungarn zählen. Da im Theaterlabor im Tor 6 nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, empfiehlt es sich, Plätze frühzeitig über den Vorverkauf zu sichern. ... mehr »

02/24/10

Das Workshop-Programmheft ist da!

Mit einer Pressekonferenz in unserem Partner-Hotel „Tulip Inn Bielefeld“ haben wir das Workshopheft vorgestellt. Ehemalige Teilnehmer erhalten automatisch ein Exemplar mit der Post. Wer sonst noch gerne ein gedrucktes Workshop-Programmheft in Händen halten möchte, fordert einfach ein Exemplar im Kulturamt an. Eine kurze Mail an uns genügt: kulturamt(at)bielefeld.de